Lederschultasche – für den Schulalltag online kaufen

Auf einer weiterführenden Schule muss natürlich eine neue Schultasche her. Denn die Kinder sind ja mittlerweile schon fast erwachsen und wollen dieses nicht nur durch ihre Kleidung, sondern auch durch die Schultasche darstellen. Wer auf Nylonrucksäcke oder Kunststoff- und Stofftaschen verzichten möchte und eine robuste Tasche sucht, wird bei einer Lederschultasche sicherlich die richtige finden. Die Lederschultasche gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und Design, sodass im Prinzip keine Wünsche offen bleiben. Zudem werden nur hochwertige Materialien genutzt, die für eine lange Lebensdauer sorgen.

Unterschiedliche Lederschultaschen für alle Bedürfnisse

SchultascheDie Lederschultasche wird aus hochwertigem Rindsleder gefertigt, welches entweder naturbelassen oder durchgefärbt wurde. Die klassische Form entspricht einer Collegetasche oder aber einer Aktentasche mit vielen Fächern für das Verstauen der unterschiedlichen Utensilien sowie Büchern und Heften. Eine Lederschultasche kann aber vom Design her auch einem Rucksack ähneln. Hierbei sind in der Form kaum Grenzen gesetzt. Besonders stylisch sind die Lederschultaschen im Shaggy Stil.

Die Aufteilung der klassischen Lederschultasche verfügt über ein großes Mittelfach, wo Bücher, Hefte, Ordner und sogar ein Notebook verstaut werden können. Weitere kleine Fächer sorgen dafür, dass alles seinen eigenen Platz hat. Mitunter sind auf der Vorderseite zwei kleine Taschen aufgebracht, wo das Mobiltelefon, der Hausschlüssel oder andere Kleinigkeiten verstaut werden können. Meist lassen sie sich separat mit einem Überschlag verschließen. Ein besonderes Highlight sind separate Schlaufen für Stifte oder ein Ring, wo der Schlüssel befestigt werden kann. So fällt das Suchen in den Taschen weg, wenn diese Ordnungshelferlein genutzt werden. Passend zu den jeweiligen Lederschultaschen werden auch Schlampermäppchen oder Federmappen angeboten, die im gleichen Design gefertigt werden.

Die Verarbeitung der Lederschultaschen ist sehr hochwertig. Die verwendeten Materialien sind ohne chemische Zusatzstoffe verarbeitet. Das Färben den Ledern wird nur mit verträglichen und umweltschonenden Farben durchgeführt. Dieses versichert auch die Qualitätsgarantie der Hersteller. Der Trageriemen der Lederschultasche lässt sich individuell auf den Nutzer einstellen.

Lederschultaschen sind Markenprodukte von unterschiedlichen Herstellern

Lederschultaschen haben alle großen Hersteller im Sortiment. Zu ihnen gehören unter anderem Bree, Liebeskind, Picard, Jost und Greenburry. Die Einzigartigkeit der jeweiligen Modelle sind die kleinen, unauffälligen Besonderheiten wie beispielsweise Schließen. Von der Form her sind sie sich sehr ähnlich. Verzichtet wird komplett auch unnötige Dingen. Vielmehr stehen die klassische Form und die Schlichtheit im Vordergrund, die durch die hochwertigen Materialien schon eine Besonderheit ergeben. Die Lederschultaschen überstehen eine lange Schulzeit und die Studienzeit.